Weitere Informationen

Fallstudien

Im Rahmen des Projekts werden 2010/2011 Fallstudien an bis zu zwölf weiteren Hochschulen durchgeführt werden. Ende 2009 wird über die Auswahl auf der Grundlage einer bundesweiten Erhebung entschieden.

Vorträge und Fachartikel

Im Laufe des Projekts werden wir in Vorträgen und Fachartikeln mehr über das Konzept, die Bestandaufnahme, das Simulationsmodell und weitere (Zwischen-)Ergebnisse berichten. Hier finden Sie Hinweise dazu.

  • Dohmen, Dieter / Justus Henke (2011): Wirksamkeit von Anreiz- und Steuerungssystemen der Länder auf die Qualität der Hochschullehre, erschienen in: Sigrun Nickel (Hg.), Der Bologna-Prozess aus Sicht der Hochschulforschung - Analysen und Impulse für die Praxis, Gütersloh. (Link
  • Kopatz, Annette / Jana Scheibach (2011): Wettbewerb durch hochschulinterne leistungsorientierte Mittelzuweisung, Vortrag zur 6. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung (GfHf) vom (11.) 12. bis 13.Mai 2011, Wittenberg. (Link)
  • Henke, Justus (2011): Wirksamkeit von Anreiz- und Steuerungssystemen der Bundesländer
    im Hinblick auf den Wettbewerb unter den Hochschulen, Vortrag zur 6. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung (GfHf) vom (11.) 12. bis 13.Mai 2011, Wittenberg. (Link)
  • Dohmen, Dieter (2010): QualitAS-Lehre - Theorie und Praxis von Anreiz-und Steuerungssystemen im Hinblick auf die Qualität der Lehre, Vortrag zur Tagung "Der Bologna-Prozess aus Sicht der Hochschulforschung - Analysen und Impulse" des Centrums für Hochschulforschung, 13./14. Dezember 2010, Berlin. (Link)
  • Kamm, Ruth / Michaela Köller (2010): Hochschulpolitik im deutschen Bildungsföderalismus: Hochschulsteuerungsysteme im Bundesländervergleich. In: Trampusch, Christine / Marius R. Busemeyer (Hrsg.): Berufsbildungs- und Hochschulpolitik in der Schweiz, Österreich und Deutschland. Sonderheft 2010 Schweizerische Zeitschrift für Politikwissenschaft; S. 649-686. (Link)
© QualitAS-Lehre, Letzte Aktualisierung: 22.09.2011